HO-Bemusterung für Unternehmen

 

Hochölsäurereiche Sonnenblumenöle - Muster auf Anfrage !

 

Hochölsäurereiche Pflanzenöle, wie die seit etwa drei Jahren in Deutschland im größeren Maßstab gewonnenen HO-Sonnenblumenöle, zeichnen sich insbesondere durch eine ausgezeichnete Oxidationsstabilität und einen niedrigen Stearinsäuregehalt aus. Die Öle eignen sich deshalb hervorragend als Brat- und Frittieröle sowie für technische Zwecke (s.a. Anwendungprofil). Industrielle Anwender können zukünftig mit einer hinreichenden Rohstoffverfügbarkeit bei gleichzeitig guter Kosten-Nutzungs-Performance rechnen.

Im Auftrag der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR) organisiert narocon eine für interessierte Verarbeiter / Anwender von Pflanzenölen kostenlose Bemusterung mit hochölsäurehaltigem Sonnenblumenöl. Angeboten werden zwei rbwd-Typen 80+ Typ und 90plus® (Vollraffinate), die sich im Fettsäurespektrum, resp. Ölsäuregehalt, unterscheiden.

Fettsäure (in %)
 
80 + Typ
90plus® Typ
Palmitinsäure
C16:0
4,0 - 4,5
3,5 - 4,0
Stearinsäure
C18:0
2,5 - 3,0
1,0 - 1,5
Ölsäure
C18:1
81 - 82
91 - 92
Linolsäure
C18:2
9-11
2,8 - 3,0
Linolensäure
C18:3
0
0
Andere
---
1-2
0,5 - 0,8

90plus® ist ein eingetragenes Warenzeichen der Dr. Frische GmbH, Alzenau

 

Bitte beachten !

Die Bemusterungsaktion richtet sich ausschließlich an Unternehmen - wir versenden daher die Muster nicht an private Haushalte oder zur privaten Nutzung.

Mit diesem Faxformular können Sie die nachfolgend genauer beschriebenen Muster anfordern.

High Oleic Sonnenblumenöl 80+ (RBWD)
High Oleic Sonnenblumenöl 90plus®